fbpx

Eine Waschtischplatte ist ein ästhetischer Untersatz für ein Waschbecken. Sie muss nicht nur optisch überzeugen, sondern natürlich im Alltag auch einiges aushalten. Besonders hohe Qualität hat eine Waschtischplatte Eiche massiv.

Eine Waschtischplatte aus Holz wirkt traditionell und zugleich modern. Sie ist widerstandsfähig und langlebig und hält somit einer dauerhaften Nutzung stand. Sie kann ideal mit einem Unterschrank aus Eichenholz kombiniert werden. Insbesondere die Waschtischplatte Eiche massiv ist widerstandsfähig und verleiht dem Badezimmer gleichzeitig eine besonders warme und edle Atmosphäre.

Die klassische Waschtischplatte aus Holz

Eine Waschtischplatte aus Eiche verleiht Ihrem Badezimmer ein besonders warmes Ambiente. Eiche ist ein widerstandsfähiges und langlebiges Material, sodass eine Waschtischplatte aus Eiche viel aushält. Somit ist sie für den alltäglichen Gebrauch gut geeignet. Eine Waschtischplatte im Bad zu haben, sieht moderner aus als beispielsweise ein Einfaches an der Wand befestigtes Waschbecken. Insbesondere eine Massivholz Waschtischplatte wirkt sehr edel.

Eine Waschtischplatte im Bad ist eigentlich die ursprüngliche Form der Unterbringung eines Waschbeckens. Erst später wurden Waschbecken an die Wand montiert. Das Ergebnis ist optisch wenig ansprechend und lässt neben dem Waschbecken meist kaum Raum um alles Wichtige wie zum Beispiel Seife und Zahnbürsten unterzubringen.

Es ist eine Mär, Holz sei kein geeignetes Material für Bäder. Die Folge sind Badezimmer mit klinischer und kalter Atmosphäre. Mit einer Waschtischplatte aus Eiche können Sie diese Wirkung vermeiden. Holzplatten können auf unterschiedliche Weise veredelt werden. Möglich ist es beispielsweise, die Platte zu ölen oder zu lackieren. Die Waschtischplatte wird so wasserabweisend. Eine behandelte Holzplatte eignet sich ideal für den Gebrauch im Badezimmer.

Waschtischplatten können in unterschiedlichen Größen und Formen zugeschnitten werden. Holz ist somit ein ideales Material, um perfekt an das jeweilige Badezimmer angepasst zu werden.

Welche Vorteile bietet ein Bad Unterschrank aus Eiche?

Ein Unterschrank aus hochwertigem Holz ist resilienter als zum Beispiel ein Unterschrank aus Sperrholz. Der Unterschrank bietet viel Raum für Handtücher oder andere Gegenstände, die verstaut werden sollen. Der sonst ungenutzte Raum unter dem Waschbecken eignet sich ideal dafür. Auf dem Unterschrank kann eine Waschtischplatte aus Holz angebracht werden.

Waschtischplatte Eiche massiv geölt mit Baumkante

Waschtischplatte Eiche massiv

Massivholz Waschtischplatten halten deutlich länger als zum Beispiel eine Waschtischplatte aus Sperrholz. Bei Sperrholz handelt es sich lediglich um zusammengepresste Holzreste. Die können mit der Qualität einer Massivholzplatte selbstverständlich nicht mithalten. Eine Massivholz Waschtischplatte macht darüber hinaus auch optisch einen besseren Eindruck. Die Maserung erinnert dabei an die Natur und wirkt trotzdem auch modern.

In den letzten Jahrzehnten werden zunehmend Produkte hergestellt, die von vorneherein nicht lange halten können. Eine Waschtischplatte Eiche massiv bringt wieder Qualität in Ihr Bad. Die natürliche Maserung der Waschtischplatte Eiche Massiv lässt den Raum wärmer erscheinen. Ihre Gäste werden von der beeindruckenden Optik begeistert sein!

Die Vorteile von Waschtischplatten:

  • Eine Waschtischplatte aus Massivholz ist langlebig und widerstandsfähig
  • Eine Waschtischplatte aus Eiche lässt den Raum wärmer wirken
  • Eine Waschtischplatte bietet eine großzügige Ablagefläche für Gegenstände
  • Waschtischplatte Eiche massiv ist aufgrund der Maserung ein echter Hingucker
  • Eine Waschtischplatte passt gut zu einem Unterschrank aus Holz
Meine-Tischplatte
×

Hallo!

Klicken Sie unten auf einen unserer Vertreter, um auf WhatsApp zu chatten oder senden Sie uns eine Email an info@meine-tischplatte.de

× Hilfe?